Expandmenu Shrunk


Oldtimerinvestment

Autos / Oldtimer zählen zu einem Nischenprodukt der alternativen Investments. In der Regel wird nicht aufgrund der Wertsteigerung in Oldtimer investiert, vielmehr handelt es sich hier um Liebhaberei. Diese Liebhaberei kann jedoch mit einem positiven Effekt der Wertsteigerung einhergehen. In der Regel gibt es nur sehr wenige Menschen, welche wirklich in Autos als Geldanlage investieren. Dies liegt vor allem daran, dass man ein sehr großes Know-How besitzten muss. Zeitgleich ist solche ein Investment nicht kostenlos. Zuerst muss man über das notwendige Kleingeld verfügen, um an solch einem Markt überhaupt teilnehmen zu können. In zweiter Linie ist eine Investition in Oldtimer immer mit Kosten verbunden. In der Regel muss man genug Platz haben um sie zu lagern – dies ist mit Lagerkosten verbunden. Zeitgleich fallen Versicherungskosten an. Die Instandhaltung und Renovierungskosten darf man in diesem Zusammenhang auch nicht vergessen.

Für Autoliebhaber stellt ein Investment in Oldtimer sicherlich eine gute Wahl der Geldanlage dar. Wie bereits erwähnt kann neben dem eigentlichen Hobby zusätzlich noch eine Wertsteigerung eintreten. Hierfür ist zuvor jedoch das notwendige Know-How erforderlich.

Bei einem Oldtimerinvestment handelt es sich zusätzlich um eine Anlageform, welche einen sehr langen Anlagehorizont aufweist. In der Regel beträgt dieser sicherlich über 10 Jahre, wenn man Oldtimer überhaupt mit der Absicht zum Weiterverkauf kauft.

Spekuliert man wirklich auf einen Wertzuwachs so muss man sich zuvor immer eine Strategie überlegen. Man muss wissen in welchen Oldtimer man investiert, warum solch ein Investment sinnvoll ist, mit welchem Wertzuwachs man dabei rechnet, welche zwischenzeitlichen Kosten dabei auftreten, sowie wann man diesen wieder zu welchem Preis verkaufen will.

Wenn man also ein Autokenner ist, somit über das notwendige Know-How verfügt, sowie auch über das notwendige Kleingeld, kann man sein Hobby als Investment betreiben. Anhand einer gezielten Strategie kann eine gute Rendite erwirtschaftet werden. Dem Laien ist von einem Oldtimerinvestment als Geldanlage jedoch abzuraten.




Comments are closed.